Pflegehilfsmittel gratis

Pflegehilfsmittel gratis – nutzen Sie ihren Anspruch 

Alles für die Pflege – in nur einem Paket. Curablu klärt für Sie alle Fragen rund um die kostenlosen Pflegehilfsmittel, die ihnen zustehen. Wir übernehmen von der Beantragung, über die Abrechnung mit der Pflegekasse, bis zur kostenlosen Lieferung direkt nach Hause, die komplette Abwicklung für Sie! 


Alle Infos zur Kostenübernahme für Pflegemittel von curablu 

Ob Sie selbst betroffen sind oder einen Angehörigen zu Hause versorgen – Pflegebedürftige haben einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegehilfsmittel, die zur Erleichterung der Pflege oder zur Linderung von Beschwerden beitragen. In Deutschland werden pflegebedürftige Personen mit Pflegehilfsmitteln im Wert von bis zu 480 € im Jahr versorgt. Gemäß §40 des Sozialgesetzbuchs XI übernimmt die Pflegekasse Kosten für bestimmte Pflegehilfsmittel sogar zu 100%! 


Diese Pflegemittel stehen Ihnen zu

Diese Pflegehilfsmittel werden als „zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel“ oder auch „Produktgruppe 54“ bezeichnet und sollen entweder das Leben des Pflegebedürftigen oder die Unterstützung durch den Pflegenden erleichtern. Sie können die Pflegeartikel in der Apotheke kaufen oder bei Vertragspartnern der Pflegekasse. Wichtig ist nur, dass Sie die Voraussetzungen zur Beantragung der Pflegehilfsmittel zum Verbrauch erfüllen und die Pflegehilfsmittel im Pflegehilfsmittelverzeichnis gelistet sind. Doch welche Pflegehilfsmittel übernimmt die Pflegekasse? 

Diese Pflegehilfsmittel sind im Pflegehilfsmittelverzeichnis gelistet: 

Einmalhandschuhe von curabluDesinfektionsmittel von curabluBettschutzeinlagen von curablu
EinmalhandschuheDesinfektionsmittelBettschutzeinlagen

Mundschutz von curabluSchutzschürzen von curablu
MundschutzSchutzschürzen

Weitere Informationen zu den einzelnen Pflegeprodukten, finden Sie hier: 
PFLEGEHILFSMITTEL IM EINZELNEN 


Erhalten Sie ihre Pflegehilfsmittel direkt nach Hause 

Die Pflegekasse übernimmt für pflegebedürftige Personen die Kosten für Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 € monatlich. Um die staatliche Förderung für Pflegehilfsmittel in Anspruch nehmen zu können, müssen jedoch einige bürokratische Hürden überwunden werden. curablu hat sich zur Aufgabe gemacht, Sie dabei zu unterstützen. Damit Sie die Kostenübernahme der Pflegekasse zu Pflegeartikeln nutzen können, bietet Ihnen curablu einen Komplettservice an: Wir übernehmen von der Beantragung, über die Abrechnung mit der Pflegekasse, bis zur kostenlosen Lieferung direkt nach Hause, die komplette Abwicklung für Sie! 

Mehr Informationen ZU DEN VORAUSSETZUNGEN 

Doch sich jeden Monat erneut um die Beschaffung der nötigen Pflegeutensilien zu kümmern, ist sehr aufwendig und umständlich! curablu hat die Pflegehilfsmittel für Sie in individuelle Boxen zusammengestellt, die sie jeden Monat aufs Neue erreichen. 

Mit den Pflegeboxen von curablu nutzen Sie monatlich Ihren Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel. Weil man im Pflegefall nichts zu verschenken hat! 

Wählen Sie jetzt Ihre KOSTENLOSE CURABLU-PFLEGEBOX

 

Weitere Vorteile für Sie: 

  • curablu liefert Ihre Pflegehilfsmittel-Box zuverlässig, pünktlich und gratis an Ihren Wunschort 
  • Von curablu erhalten Sie ausschließlich sorgfältig ausgewählte und qualitativ hochwertige Markenprodukte 
  • Ändern sich Ihre Anforderungen, können Sie die Auswahl Ihrer curablu-Box monatlich umstellen 
  • Bei curablu steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung 
  • Sie gehen keine Vertragsbindung ein und können Ihre curablu-Box jederzeit abbestellen 

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern: KONTAKT AUFNEHMEN